Ich mache was mit Medien
Mi, 30/07/14 – 11:31 | No Comment

Einige Studenten und Absolventen aus der Medienbranche kennen das: Man lernt neue Leute kennen oder man unterhält sich auf dem Familienfest und irgendwann kommt die Frage aller Fragen: „Was machst Du eigentlich beruflich?“ Und weil …

Read the full story »
Editorial

Events

jobs & chances

lifestyle & people

Spotlight

Home » Spotlight

INFO: Die Veranstaltungen des eDIT 14. Filmmaker’s Festival im Überblick

Submitted by on Dienstag, 25 Oktober 2011No Comment

Für Szene, Cineasten und Nachwuchs bieten die Macher des eDIT 14. Filmmaker’s Festivals eine Reihe von Parties, Veranstaltungen und Screenings jenseits des Fachprogrammes an.

 

PITCH YOUR FUTURE!

Montag, 31. Oktober 2011, 16:00 – 18:00

E-KINOS: Esplanade 1

Ausgewählte Studenten und Hochschulabsolventen aus Hessen und Rheinland-Pfalz präsentieren sich, ihr Talent und bisherige Arbeiten. Schwerpunkt sind Animation und digitale Postproduktion. Branche, Studierende und Professoren sind bei freiem Eintritt herzlich eingeladen. Anschließend Network-Empfang in der Festival Lounge.

eDIT ACADEMY – Ausbildung und Praxis in der Medienbranche

Montag, 31. Oktober und Dienstag, 1. November 2011, 9:00 – 14:00

E-KINOS: Esplanade 1

Erfolgreiche Profis präsentieren Einblicke in ihre Arbeit und erläutern Praxisbeispiele. Experten stellen Berufsbilder und Qualifikationsmöglichkeiten der Medienbranche vor. In Screenings werden Kurzfilme von Studenten und Hochschulen der Rhein-Main-Region gezeigt. Ein Programm für alle, die wissen wollen, was die Film- und Medienbranche im digitalen Zeitalter macht, wie die Arbeitsrealität aussieht und was man können muss. Für Schüler und Studenten, Auszubildende, Newcomer und Quereinsteiger. Gruppen und Schulklassen sind willkommen. Der Eintritt ist frei.

SCREENINGS

Montag, 31. Oktober 2011

I AM

(Indien / 2010 / OV / Regie: Onir / Einführung von Onir)

18:30, E-Kinos: Esplanade 1

Präsentiert in Kooperation mit INDIAN VIBES

I AM is about issues and dilemmas that bruise the modern Indian society. Unravelling and exploring these tribulations, the film unfolds many a tale of individuals struggling to find their identity, and uphold their dignity in a world that is callous, cold and unsympathetic.

Shot in four different cities across India, I AM is a fusion of stories where the protagonists share a common dream – a desire to regain their lives, to regain an identity which has been taken away from them.

Dienstag, 1. November 2011

CAVE OF FORGOTTEN DREAMS

(USA, FR / 2010 / Regie: Werner Herzog)

18:00, E-Kinos: Elysee 1

Über 20.000 Jahre war die Chauvet-Höhle von einem Felssturz versiegelt – und mit ihr kristallverkrustete Innenräume von der Größe eines Fußballfelds, übersät mit den versteinerten Überresten riesiger eiszeitlicher Säugetiere. 1994 entdeckten Forscher die Grotten und fanden darin hunderte von unberührten Gemälden, deren spektakuläre Darstellungen über 30.000 Jahre alt sind (fast doppelt so alt wie frühere Entdeckungen). Sie stammen aus einer Zeit, als Neandertaler noch über die Erde streiften und Höhlenbären, Mammuts und Eiszeitlöwen die beherrschenden Spezies in Europa waren.

Mit seinen 3D-Aufnahmen fängt Herzog die Magie und Schönheit eines der ehrfurchtgebietendsten Orte auf Erden ein, während er auf seine unverwechselbare Art über dessen ursprüngliche Bewohner, die Geburt der Kunst und die merkwürdigen Menschen im Umfeld der Höhle philosophiert.

FRANKFURT COINCIDENCES

(D / 2010 / Regie: Enkelejd Lluca / Präsentiert von Lichter Filmtage)

20:00, E-Kinos: Esplanade 1

Präsentiert in Kooperation mit LICHTER FILMTAGE

Najila, Abdullah, Ana, Aidu and Udo Schmitz have one thing in common: They all live in the same old building in a district of Frankfurt which is rich in cultural diversity.

This is a movie about home, family and relationships. Snapshots of the individual characters and their conflicts meld so we can immerse ourselves in a world of multicultural collision.

Winner of The Hessian Film Prize 2011.

Veranstaltungsort:

E-Kinos

Zeil 125 / Hauptwache

60313 Frankfurt am Main

 

Filmmaker’s Festival Party

Montag, 31. Oktober 2011

Start: 20:00, saasfee*pavillon, Bleichstraße 64, 60313 Frankfurt am Main.

In Kooperation mit den Lichter Filmtagen. Sponsored by RTL II

 

Weitere Infos auf der Festival Seite www.filmmakersfestival.com 

Das Filmmaker´s Festival findet vom 30. Oktober bis 1. November in Frankfurt am Main statt.

 

 

Popularity: 2% [?]

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.


5 − zwei =