Wed, 30/07/14 – 11:31 | No Comment

Einige Studenten und Absolventen aus der Medienbranche kennen das: Man lernt neue Leute kennen oder man unterhält sich auf dem Familienfest und irgendwann kommt die Frage aller Fragen: „Was machst Du eigentlich beruflich?“ Und weil …

Read the full story »
Editorial

Events

jobs & chances

lifestyle & people

Spotlight

Home » lifestyle & people

Jonas Haase – Medienforum Mittweida – Überragend

Submitted by on Wednesday, 21 August 2013No Comment

Fester Bestandteil des einen oder anderen Print-Magazins war lange Jahre ein Fragebogen aus den Pariser Salons. Marcel Proust soll ihn sogar mehrfach ausgefüllt haben. Wir finden, dass die schöne Tradition des Salon Gesellschaftsspieles durchaus auch heute noch zeitgemäß ist und wollen mit unserem Fragebogen in Anlehnung an Marcel Proust zum einen die Tradition des Salon-Gespräches aufleben lassen und zum anderen einen Stimmungsindex aus Sicht der Top Manager erstellen. Teile des Fragebogens fließen anonymisiert in ein Führungskräfte-Barometer. Expertenbefragung mit Tiefgang.

Heute befragen wir Herrn Jonas Haase, er ist Producer des Medienforums Mittweida

Das Medienforum Mittweida beschäftigt 130 Mitarbeiter/Studenten und ist der größte von Studenten organisierte Fachkongress mit jährlich mehr als 1.000 Besuchern und namenhaften Referenten aus der Medienbranche. Teilnehmer in den vergangen Jahren waren u.a. Peter Kloeppel, Nina Ruge, Peter Limbourg, Alfons Schuhbeck und Karola Wille.

MF13_Grafik_MF2013_Portraits_Jonas_Einzel_nschaum_20130228

In welchem Land möchten Sie leben?

Kein spezielles Land, hauptsache ein Dach über dem Kopf und Strom. Die Sprache zu verstehen, wäre auch nicht verkehrt.

Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück?

Das variiert von Zeit zu Zeit. Im Moment wäre ein perfekter, fehlerfreier und reibungsloser Arbeitsablauf wünschenswert.

Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten?

Versalzene Suppe, da ich die von Grund auf nicht mag.

Was ist für Sie das größte Unglück?

Der Tod

Welche Eigenschaft schätzen Sie bei einer Frau am meisten?

Selbstbewusstsein

Welche Eigenschaft schätzen Sie bei einem Mann am meisten?

Einfühlsamkeit

Ihre Lieblingstugend?

Ehrlichkeit

Ihre Lieblingsbeschäftigung?

Samstags 15:30 Uhr, die Fußball Bundesliga.

Ihr Hauptcharakterzug?

Direkt

Was schätzen bei Ihren Freunden am meisten?

Die Zeit, die sie mit einem verbringen.

Ihr größter Fehler?

Reichlich Geld im Casino verloren zu haben.

Was möchten Sie sein?

Ich selbst und das noch möglichst lang.

Ihre Helden der Wirklichkeit?

Mama und Papa

Ihre Helden in der Geschichte?

Oma und Opa

Welche drei Dinge würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?

  1. Wasserflugzeug
  2. Kerosin
  3. Und einen Piloten, damit ich schnell wieder weg kann

Was verabscheuen sie am meisten?

Pure Ignoranz

Welche Reform bewundern Sie am meisten?

Spontan keine

Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen?

Fotografisches Gedächtnis

Wen würden Sie gerne persönlich treffen?

Jürgen Klopp

Wie beurteilen Sie die konjunkturelle Lage im Vergleich zum letzten Jahr?(Schulnoten 1-6)

Dazu schweige ich.

Wie beurteilen Sie die Leistungen der Politik?

Nach der NSA-Affäre eine glatte 6

Wie beurteilen Sie die Situation Ihrer Branche?

4

Was sehen Sie als die größte Herausforderung für Ihre Branche in den nächsten 5 Jahren?

Rekrutierung und Ausbildung von Nachwuchskräften

Wie wird sich die Medienlandschaft entwickeln?

Nicht vorherzusagen, aber sie ist im Wandel. Siehe Zusammenschluss Publicis und Omnicom zur weltgrößten Werbeagentur.

Welche Trends werden sich in den nächsten 5 Jahren durchsetzen?

Mir egal, Trends kommen und gehen.

Ihre gegenwärtige Geistesverfassung?

Es ist 22 Uhr und 30°C. Noch Fragen?

Ihr Motto?               

Keins, nur ein Lieblingswort: „Überragend“.

 

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.


six × = 30